Zahnarzt

Dr. med. Dent.
Axel Kron

Ich habe mich sehr gefreut, nach erfolgreichen 26 Jahren eigener Praxis meine Patienten nun bei Herrn Popovski in besten Händen zu wissen. Er wird die Praxis in meinem Sinne weiterführen. Bei ihm hatte ich vom ersten Gespräch an das Gefühl, dass wir am gleichen Strang ziehen. Selbstverstädlich entwickelt sich die Zahnmedizin stetig weiter. Ich begrüße daher, die Modernisierung des Kollegen. Das neue dreidimensionale Röntgengerät beispielsweise fügt sich optimal in den Behandlungsablauf ein.
Ich habe ihm bereits mein Vertrauen ausgesprochen und freue mich, wenn Sie es mir gleich tun.

Geboren wurde Axel Kron am 08. März 1951 in Aachen. Er absolvierte sein Abitur am Peter-Gymnasium in Düsseldorf und studierte anschließend in Mainz an einer der größten Universitäten in Deutschland, der Johannes Gutenberg Universität.
Abschließend zu seinem Zahnmedizinstudium schrieb er seine Promotion über die Grundlagenforschung der Knochenheilung (Unfallchirurgie). Nach erfolgreichem Studium praktizierte er in Wiesbaden bei Herrn Dr. Kestner und bei Herrn Dr. Dapprich, einer der prägendsten Zahnärzte der 80er Jahre in Düsseldorf, bevor er sich im November 1984 mit seiner eigenen Praxis in Düsseldorf, damals noch auf der Grabenstrasse, als Zahnarzt niederlies. Zahlreiche Fortbildungen im Bereich der Ästhetischen Zahnmedizin, der Kinderzahnheilkunde und Parodontologie machen Dr. Axel Kron zu einem beliebten Behandler auch für anspruchsvolle Patienten.
Er ist bekannt durch seine Kunst-Affinität und nimmt mit großem Interesse an den kulturellen Veranstaltungen Düsseldorfs teil. Seine Erfahrungen im Eishockey in jungen Jahren und das Kicken am Reinufer zeigen sein reges Interesse am Sport.
Seine Behandlungsschwerpunkte sind die Ästhetische Zahnheilkunde, die Parodontologie und die Kinderbehandlung..

Er ist Mitglied bei:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferkrankheiten (DGZMK)
  • Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

zurück